Nicht angemeldet!              Zur Anmeldung Mitglied werden

News

Es werden die 5 neuesten Nachrichten angezeigt

Bergtour auf den Hochvogel, den schönsten Berg der Allgäuer Alpen
Verfasst von:
Hans-Peter Hauser
Datum: 17.07.2017
Uhrzeit: 13:50
Funktion: 1. Vorsitzender
Die Sektion besteigt in einer Zweitages-Rundtour am Samstag, 29. Juli und am Sonntag, 30. Juli, den Hochvogel (2592 m) und die Kreuzspitze (2376 m) in den Allgäuer Alpen.
Die Hochvogelbesteigung in Verbindung mit der Überschreitung der in der Kaltwinkelscharte ansetzenden Kreuzspitze gehört zu den abwechslungsreichsten und auch längsten Bergtouren in den Allgäuer Hochalpen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit in teils brüchigem Fels mit Kletterstellen im 1. Schwierigkeitsgerad und lange mitunter ausgesetzte Drahtseilabschnitte an der Kreuzspitze sind angesagt. Die Aussicht vom steinernen Adler erfüllt dafür alle Erwartungen.
Ausgangspunkt ist Hinterstein, ein Ortsteil von Hindelang. Mit dem Bus wird bis zum Giebelhaus gefahren um den Aufstieg zum Prinz-Luitpold-Haus (Übernachtung) in drei Stunden und rund 780 Hm zu erreichen. Am anderen Tag erfolgen die Gipfelbesteigungen mit rund acht Stunden und ungefähr 850 Hm im Aufstieg und 1630 im Abstieg.
Abfahrt am Samstag, 12.30 Uhr, vom Bahnhofsvorplatz in Bad Saulgau, Anmeldungen bei der Buchhandlung Geschwister Müller unter Telefon 07581 7375 bis spätestens Mittwochabend, 26. Juli, Da die Hüttenschlafplätze auf 12 Teilnehmer begrenzt sind, werden Nichtmitglieder der Sektion nur bei freien Plätzen berücksichtigt.
Auskünfte zur Tour und Ausrüstung gibt Tourenführer Hans-Peter Hauser unter 07581 1360.

Einladung zum Bächtlefest
Verfasst von:
Hans-Peter Hauser
Datum: 09.07.2017
Uhrzeit: 10:50
Funktion: 1. Vorsitzender
Die Sektion lädt die Mitglieder zum Fassanstich am Donnerstag, 13. Juli, ab 19 Uhr, herzlich ein. Unter dem Vordach des Festzeltes sind Tische für uns reserviert.
Der Vorstand freut sich über möglichst viele Teilnehmer in geselliger Runde beim diesjährigen Bächtlefest. Bad Saulgau feiert, die Sektion feiert mit!
Allen "a schee`s Bächtle" wünscht
der Vorstand


Zugspitze über Hölltalangerhütte 22/23.7
Verfasst von:
Markus Bauser
Datum: 07.07.2017
Uhrzeit: 11:25
Funktion: Jugendreferent
Leider ist die Tour schon voll ausgebucht (12Personen)
Wird nächstes Jahr nochmals angeboten

Familienwanderung Hochgrat 9.7.17 wird verschoben
Verfasst von:
Markus Bauser
Datum: 07.07.2017
Uhrzeit: 11:23
Funktion: Jugendreferent
Leider muss Termin auf 6.8.17 verschoben werden;

Klettern im Zugspitzgebiet
Verfasst von:
Hans-Peter Hauser
Datum: 24.06.2017
Uhrzeit: 16:44
Funktion: 1. Vorsitzender
Die Sektion klettert am Sonntag, 2.Juli, die Nordkante des Zwölferkopfs (2232 m) im Wettersteingebirge, in der Nähe der Zugspitze. Ausgangspunkt dieses Klassikers ist Hammersbach mit einem Zustieg von 2 1/2 Stunden, die Kletterschwierigkeit liegt bei 4 + mit 14 Seillängen, wobei die Standhaken meist gebohrt sind. Der Abstieg erfolgt über die Südflanke zur Höllentalangerhütte und durch das Höllental zurück nach Hammersbach mit rd. 3 Stunden.
Abfahrt um 4.30 Uhr vom Bahnhofsvorplatz in Bad Saulgau. Anmeldung bei der Buchhandlung Geschwister Müller unter Telefon 07581 7375 bis spätestens Freitagabend 17 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird die Kletterroute auf Samstag vorgezogen. Auskünfte zur Route und Ausrüstung gibt Wolfgang Buck unter 07585 1031.


DAV Sektion Bad Saulgau - Michel-Buck-Str. 26 - 88348 Bad Saulgau - Tel.: 07581 1360 -