Nicht angemeldet!              Zur Anmeldung Mitglied werden

Mitglieder-Service

Tourenbeschreibung, Anmeldung und Treffpunkt

Die Touren werden zeitnah vor dem Termin durch eine Notiz in der Bad Saulgauer Ausgabe der Schwäbischen Zeitung, im Aushängekasten gegenüber der früheren Buchhandlung Geschwister Müller in Bad Saulgau und per Rundschreiben über den Mailverteiler angekündigt. Informationen zu Charakter und Schwierigkeit der Touren können auch telefonisch beim jeweiligen Tourenleiter eingeholt werden.
Rechtzeitige und verbindliche Anmeldungen sind für die Planung aller Touren unerlässlich.
Bei einer Begrenzung der Teilnehmerzahl durch den Tourenführer z. B. wegen Sicherheit, Hüttenschlafplatz-Kontingent, Mitfahrmöglichkeit usw. werden Nichtmitglieder der Sektion nachrangig behandelt.

Anmeldung und Informationen für alle Touren per E-Mail oder Telefon direkt beim jeweiligen Tourenführer.
Bei vielen Veranstaltungen ist die Anmeldung (bis spätestens zwei volle Tage vor Beginn der Veranstaltung) auch online über die Webseite möglich.
E-Mailadresse: vorname.nachname@dav-badsaulgau.de, Kontaktdaten siehe Tourenführer.

Startpunkt für alle Touren ist der Parkplatz gegenüber der evangelischen Kirche in der Karlstraße in Bad Saulgau. Nicht angemeldete oder unzureichend ausgerüstete Teilnehmer können abgewiesen werden. Wer den Anweisungen nicht folgt, kann von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen werden. Bei ungenügender Teilnehmerzahl, aus Sicherheitsgründen oder bei Ausfall des Tourenführers ist die Sektion (Tourenführer) berechtigt, die Veranstaltung abzusagen oder das Tourenziel zu ändern. Ebenso kann bei schlechter Wetterlage das Tourenziel vom Tourenleiter geändert oder die Tour abgesagt werden.

Haftungsregelung

Bei Tourenausfahrten übernimmt die Sektion Bad Saulgau Organisation und Leitung für Mitglieder des DAV. Zu diesen organisatorischen Maßnahmen gehören die Auswahl der Tour, Zusammenstellung der Gruppe und das Stellen eines ehrenamtlichen Tourenführers, der für den Ablauf der Veranstaltung verantwortlich ist. Bergtouren, egal zu welcher Jahreszeit, sind immer mit einem Risiko verbunden. Die Teilnahme an einer Tour bzw. Veranstaltung der Sektion erfolgt deshalb grundsätzlich in eigener Verantwortung und auf eigene Gefahr. Die Teilnehmer müssen den Anforderungen der Tour gewachsen sein.

Details zur Haftungsregelung können § 6 Abs. 5 der Vereinssatzung entnommen werden.

Versicherungsschutz

Mitglieder des DAV sind durch den ASS, den Alpinen Sicherheits-Service, bereits gut geschützt. Die Beiträge für diese Versicherung sind schon in den Mitgliedsbeiträgen enthalten.
Für Zusatzversicherungen und weitere Informationen sei hier auf die Webseite des Bundesverbands und den ASS-Flyer verwiesen.
Zur Meldung eines Schadens sollte das hier verlinkte Formular verwendet werden.
Bei folgenden Versicherungen ist die Meldung auch online direkt beim Versicherer möglich:
  • Alpiner Sicherheitsservice ASS
  • Hüttenreisegepäckversicherung
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Expeditionsschutz
  • RSF Reise-, Sport- und Freizeitschutz

Fahrtkostenbeteiligung

Fahrtkostenbeteiligung bei gemeinsamer Anfahrt im privaten PKW: 25 Cent pro km je Fahrzeug.
Berechnungsskala: (km: 1 Teilstrich = 20 km, Euro: 1 Teilstrich = 5 Euro)


Der Gesamtbetrag wird auf alle Teilnehmer (incl. Fahrer) umgelegt. Die Mitfahrt erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Die Kosten für die Fahrt (einschließlich eventueller Mautgebühren) und die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Eintritte, Lifte usw. trägt jeder Teilnehmer selbst.

Literatur

Die Sektionsbücherei im Haus der ehemaligen Buchhandlung Geschwister Müller in der Bad Saulgauer Innenstadt ist während der Ladenöffnungszeiten oder nach telefonischer Absprache mit unserem Bibliothekar (07581/900866) zugänglich. Die Mitglieder können Bücher, Karten und Führerliteratur kostenlos ausleihen. Die Ausleihdauer beträgt 14 Tage und sollte im Interesse aller eingehalten werden.

Um den Medienbestand aktuell zu halten, haben Sektionsmitglieder die Möglichkeit, Neuanschaffungswünsche zu äußern. Hierzu bitte direkt an den Bibliothekar wenden.

Mitgliedschaft

Mitglieder

Änderungen der Mitgliederanschrift oder der Bankverbindung bitte der Mitgliederverwaltung mitteilen:
Waltraud Schweizer
Tel.: 07585/1285
E-Mail:
Informationen über Mitgliedsbeiträge
Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist zum Jahresende möglich und muss schriftlich bis 30. September erfolgen.

Mitglied werden

Wenn du bei uns Mitglied werden möchtest, so gibt es dazu prinzipiell zwei Möglichkeiten:
Möglichkeit eins:
Den Aufnahmeantrag herunterladen, ausfüllen und per Post oder E-Mail an unsere Mitgliederverwaltung zurückschicken. Wenn du den Antrag mit dem Adobe Reader öffnest, kannst du ihn direkt am PC ausfüllen und auch speichern (bitte nicht mit dem Firefox-Plugin, da dieses das Formular nicht korrekt darstellt und somit Eingaben unmöglich macht). Je nach Besetzung der Mitgliederverwaltung kann die Bearbeitung deines Antrags u. U. ein paar Tage dauern.
Möglichkeit zwei:
Beitritt über die Online-Mitgliederaufnahme. Die Online-Mitgliederaufnahme ist ein Service, den die Bundesgeschäftsstelle zentral für alle DAV-Sektionen anbietet. Alle Angaben des Formulars aus Möglichkeit eins werden hier online abgefragt und auf elektronischem Weg direkt an unsere Mitgliederverwaltung weitergeleitet.
Das System stellt automatisch einen vorläufigen Mitgliedsausweis aus. Dieser ist gültig, bis dein Antrag von der Mitgliederverwaltung bearbeitet und dir der eigentliche Mitgliedsausweis zugeschickt wurde.

DAV Sektion Bad Saulgau - Michel-Buck-Str. 26 - 88348 Bad Saulgau - Tel.: 07581 1360 -