Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rückblick Bergrundtour für Frauen
#1
Folgender Bericht über die anspruchsvolle Bergtour für Frauen wurde nicht in der Lokalpresse abgedruckt, sondern nur intern über den Mailverteiler verschickt. Die Veröffentlich holen wir hiermit nach:

Vier DAV Frauen der Sektion Bad Saulgau wanderten zu zwei Berggipfeln

Von ihrem "privaten" Parkplatz von Hinterstein aus stiegen vier Frauen am Samstag, den 19.09. über alpine Steige 1.360 Höhenmeter hoch. 
Erste Rast wurde auf dem Ponten (2.044m) gemacht. Nach dem Bescheisser (2. 000m), dem zweiten Gipfel, lud die Zipfelsalm beim Abstieg zu Kaffe und Kuchen ein.
 
Insgesamt schafften die Frauen unter Leitung der Tourenführerin Waltraud Gebhardt die ca. 16 km und 1.365 Höhenmeter in schnellen 6,5 Stunden (mit Pausen). Notwendig war, da waren sich alle einig, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition.
Da der Samstag der letzte Tag mit Sonnenschein und nach dem Wochenende Regen und Schnee angesagt waren, trafen sie bei dieser Tour viele Bergwanderer. Alle hatten den Wetterbericht gesehen / gelesen. Auch, wenn es an diesem Tag noch nicht schneite, erschien am frühen Nachmittag eine große Wolke und alle fröstelten. Dies zeigte, wie schnell sich das Wetter im Gebirge ändern kann.
 
Müde und zufrieden kamen die Frauen wieder in Bad Saulgau an, sicher, dass sie an diesem Tag nicht mehr, als die geschafften Höhenmeter bewältigt hätten.
Alle waren sich einig, im nächsten Wandersommer wieder eine schwierigere Tour zu unternehmen und dafür zuvor angemessen zu tranieren.

[Bild: bschiesser2020-09-19.jpg]
Die Bergsteiger der Sektion am Kreuz auf dem Bescheisser
Bild und Text: Waltraud Gebhardt
Support erfolgt im Forum, nicht per PN oder Mail.
Let's go - climb a rock!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste